Preisinformationen bei einem Nettodarlehensbetrag ab 50.000 Euro

Für eine erstrangige Baufinanzierung bis zu 80 % des Beleihungswertes mit 100 % Auszahlung gelten die folgenden Basiszinsen p.a..

Konditionen

Zinsbindung
Nettodarlehensbetrag

Gebundener Sollzinssatz

pro Jahr

Effektiver Jahreszins

pro Jahr

5 Jahre 100.000 Euro 1,20 % 1,21 %
10 Jahre 100.000 Euro 1,65 % 1,66 %

Repräsentatives Beispiel:

Bei einem Nettodarlehensbetrag von 100.000 Euro, einer Beleihung bis max. 80 % und einer anfänglichen Tilgung von 3 % p.a. ergeben sich bei einer Sollzinsbindung von 10 Jahren gleichbleibende, monatliche Raten in Höhe von 387,50 Euro. Bei einer hochgerechneten Gesamtlaufzeit von 26 Jahren und 7 Monaten ergibt sich ein effektiver Jahreszins von 1,86 %. Der gebundene Sollzinssatz beträgt 1,65 % p.a.. Der Gesamtbetrag der 120 Teilzahlungen während der Sollzinsbindung entspricht 47.773,00 Euro (ohne Berücksichtigung eventueller Sondertilgungen oder vorzeitiger Rückzahlungen). Das Darlehen ist durch eine Grundschuld, eine vergleichbare Sicherheit oder durch ein Recht an der Wohnimmobilie gesichert. Nach 6 Monaten ergibt sich eine Bereitstellungsprovision von 0,25 % pro Monat.

Zusätzlich sind Kosten, im Zusammenhang mit der Bestellung der Sicherheiten (Grundbuchamtskosten für die Eintragung der Grundschuld) in Höhe von einmalig 273,00 Euro sowie Kosten für die Gebäudeversicherung in Höhe von 100,00 Euro p.a., zu entrichten.

Angebot freibleibend, ausreichende Bonität vorausgesetzt.