Augusta-Bank Cup 2019

Attraktionen für Jung und Alt auf der Sportanlage des FC Haunstetten

 

Das diesjährige Turnier findet am 20. Juli 2019 ab 10.00 Uhr auf der Sportanlage des FC Haunstetten (Roggenstraße 52, 86179 Augsburg) statt.

Als regional verwurzelte Genossenschaftsbank nimmt die Augusta-Bank eG Raiffeisen-Volksbank ihre gesellschaftliche und soziale Verantwortung für die Region und ihre Menschen sehr bewusst wahr. An diesem Tag stehen daher regionale Fußballvereine und insbesondere die Förderung des Jugendfußballs im Mittelpunkt.

 

 

 

 

 

 

Bereits zum elften Mal veranstaltet die Bank den Augusta-Bank Cup – ein Jugendfußballturnier, für welches die Augusta-Bank Preisgelder im Gesamtwert von bis zu 10.000 Euro zur Verfügung stellt.

 
 
 
 

 

 

 

 

 

20 Mannschaften der Region nehmen in unterschiedlichen Turnieren an diesem sportlichen Event teil.

 

  • Turnier E-Junioren: Jahrgang 2008 oder jünger
  • Turnier F-Junioren:  Jahrgang 2010 oder jünger
 
 
 
 
 

 

 

 

 


Höhepunkt der Veranstaltung ist wieder das Preisschießen zur Halbzeit, in dem je ein Vertreter der Mannschaft sein Können und Geschick unter Beweis stellen und beim Schuss auf eine lebensgrße Holzfigur Preisgelder für den Verein erspielen kann.

 

 

 

 


 

 

 

 

Zahlreiche Attraktionen sind neben dem Turnier geboten. Die kleinen Besucher können sich in der Hüpfburg vergnügen oder beim Torwandschießen attraktive Preise gewinnen.

Für das leibliche Wohl ist durch den FC Haunstetten bestens gesorgt.  

 

 

 

 

 

 

Veranstaltungsdetails

Das Team der Augusta-Bank freut sich über zahlreiche Besucher.

Datum/Uhrzeit 20. Juli 2019 - ab 10 Uhr
Ausrichter
Augusta-Bank eG Raiffeisen-Volksbank
und FC Haunstetten
Adresse Roggenstraße 52, 86179 Augsburg
Preis kostenlos