Richtfest Kühbach 2017

Kühbach, 04.08.2017Mit einem Richtfest am Rohbau der neuen Geschäftsstelle in Kühbach bedankte sich die Augusta-Bank eG Raiffeisen-Volksbank bei Handwerkern und Mitarbeitern. Heinrich Stumpf, Vorstandsmitglied der Augusta-Bank eG Raiffeisen-Volksbank, begrüßte zusammen mit Hans Lotterschmid, 1. Bürgermeister Markt Kühbach, die geladenen Gäste. Im Anschluss wurde der Neubau durch Fr. Gabriele Buchholz (Evangelische Kirchengemeinde Aichach) sowie Pater Josef (Katholische Pfarreiengemeinschaft Aichach) gesegnet.

Mit dem Neubau unterstreicht die Bank einmal mehr, wie wichtig der Standort Kühbach ist. Errichtet wird ein zweigeschossiger Bau, der im Erdgeschoss die Geschäftsstelle beheimatet und im Obergeschoss Platz für eine Wohnung mit ca. 100 qm bietet. Die Geschäftsstelle der Bank wird neben dem Kundenschalter mit einem großzügigen SB-Bereich, Bankschließfächern und 2 Beraterzimmern ausgestattet. „Bei der Bebauung haben wir darauf geachtet, dass sich das Gebäude in den historischen Stadtkern der Gemeinde Kühbach einfügt.“, fügte Heinrich Stumpf seinen Ausführungen hinzu. Nach dem Bezug der neuen Räumlichkeiten ist der Abriss der derzeitigen Filiale geplant. In Summe investiert die Bank einen Betrag in Höhe von rund 1 Mio. €, um stets zeitgemäßen Service und Technik anbieten zu können. Der Bezug der neuen Geschäftsstelle ist für Anfang 2018 geplant.