Augusta-Bank eG Raiffeisen-Volksbank spendet 15.000 Euro

Weihnachtsüberraschung für 10 Grundschulen in der Region

Augsburg, 21.12.2017: Gesellschaftliche Verantwortung in der Region ist für die Augusta-Bank eG Raiffeisen-Volksbank seit langem eine Selbstverständlichkeit. Bereits vor einigen Jahren wurde die Entscheidung getroffen, zu Weihnachten keine Kalender mehr an Kunden auszugeben. Stattdessen wird das bisher dafür aufgewendete Geld in Form von Spenden an förderbedürftige Einrichtungen übergeben. Mittlerweile ist diese Spendenaktion in der Vorweihnachtszeit zur festen Tradition geworden und so flossen bereits über 190.000 Euro als Weihnachtsüberraschung in die Region. Dieses Jahr wurden an 10 Grundschulen aus der Stadt Augsburg und den beiden Landkreisen Augsburg und Aichach-Friedberg Spenden in Höhe von insgesamt 15.000 Euro im Rahmen einer kleinen Feierstunde übergeben.
„Basis unseres Wirtschaftens sind die Menschen in der Region. Durch unser gesellschaftliches Engagement bringen wir unsere Verbundenheit zur Region zum Ausdruck und geben das Vertrauen, dass über 100.000 Kunden unserer Bank schenken in die Region zurück.“, erklärt Dirk Grensemann, Prokurist und Bereichsleiter Privatkunden und Marketing der Augusta-Bank eG Raiffeisen-Volksbank.

Bei der feierlichen Spendenübergabe wurden in diesem Jahr folgende Grundschulen berücksichtigt:
Region Aichach/Affing
▪ Grundschule Ecknach
Region Augsburg Stadt
▪ Schiller-Grundschule Augsburg-Lechhausen
▪ Grundschule Augsburg-Hammerschmiede
Region Friedberg/Hochzoll
▪ Grundschule Augsburg Vor dem Roten Tor
▪ Werner-von-Siemens-Grundschule
Region West / Neusäß
▪ Grundschule Westheim
▪ Goethe-Grundschule Gersthofen
Region Königsbrunn/Bobingen
▪ Grundschule Bobingen an der Singold
Region Augsburg Süd
▪ Johann-Strauß-Grundschule Augsburg-Haunstetten
▪ Friedrich-Ebert-Grundschule Augsburg-Göggingen

Die Freude über die finanzielle Unterstützung war groß. So bedankten sich die Schüler der Grundschule Augsburg Vor dem Roten Tor für das soziale Engagement in Form einer musikalischen Einlage.
Doch nicht nur an Weihnachten setzt sich die Augusta-Bank eG Raiffeisen-Volksbank für ihre Region ein. Jährlich schüttet das Kreditinstitut rund 145.000 Euro Spenden und Beiträge aus. Davon profitieren viele: Zahlreiche Vereine sowie verschiedenste Projekte des sozialen und kulturellen Bereichs erhalten großzügige Spenden.
Die Augusta-Bank eG Raiffeisen-Volksbank ist damit ihrer genossenschaftlichen Grundhaltung treu geblieben und liefert damit auch eine Antwort auf die Frage, warum immer mehr Kunden der Genossenschaftsbank ihr Vertrauen schenken.